Werbung | Blog-Aktion | Montagsfrage

Werbung | Blog-Aktion | Montagsfrage

Hallo ihr Lieben!

Das Wochenende ging wieder viel zu schnell vorbei und wir haben wieder Montag und es ist natürlich Zeit für die Montagsfrage und dieses Mal beschäftige ich mich mit dieser Frage:

Gibt es Autoren bei denen ihr im Zwiespalt seid sie zu lesen, weil ihr mit ihren Ansichten / Handlungen oder gar Aspekten ihres Werks nicht übereinstimmt?
Ich wünsche euch allen erstmal einen guten Start in die neue und etwas wechselhafte Woche vom Wetter her. Heute hatten wir zunächst sehr viel Sonnenschein gehabt und jetzt am Abend sieht es nach einem Gewitter aus.  Aber jetzt zu der oben genannten Frage, mit der sich dieser Montag beschäftigt.
Es gibt bei mir tatsächlich keinen Autoren auf der dies zutrifft. Warum ich manche Bücher nicht lese hat einfach den Grund, dass mich das Genre nicht interessiert oder mich das Cover / Klappentext nicht überzeugen konnte. Mit was ich mich nicht mehr beschäftige sind halt die Musikwelt. Früher habe ich wirklich jeden Promi internetmäßig verfolgt, der mich interessierte, weil ich alles über diese erfahren wollte. Klar fand ich da mancherlei Handlungen nicht okay und war teilweise auch geschockt darüber, wie sich die Person entwickelt hat. Manchmal tat sie mir auch sehr leid, weil sie es zuließ, dass sie so negativ ins Rampenlicht gerückt ist. Gott sei Dank gibt es auch solche, die es aus diesem Loch herausgeschafft haben. Bestes Beispiel “David Hasselhoff”. Er war einer derjenigen, für die ich mich in meiner Teenie / Jugendzeit sehr interessiert habe oder die Boygroups (Backstreet Boys, New Kids on the Block, Take That). Aber das hat wirklich nachgelassen je älter ich wurde.

 

Wie sieht es denn bei euch aus ? Gibt es bei euch Autoren, bei denen ihr so empfindet?
 
Bin gespannt auf eure Antworten

 

Eure Betti ♥
©
Grafik: Buchfresserchen
Loading Likes...

1 Kommentar

  1. Hallo,
    nach deinem freundlichen Kommentar auf meinem Blog musste ich mal bei dir vorbeischauen. Mir geht es auch so, dass ich eigentlich nur nach der Handlung, nicht nach dem Autor beurteile.

    Liebe Grüße,
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.